Seitan-Medaillons mit Mascarpone-Champignons: - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seitan-Medaillons mit Mascarpone-Champignons:

Ab in die Küche!! > 11. Vegetarisch
Zutaten:
ca. 500g Seitanmedaillons
400g weiße Champignons
200g Zwiebeln
250ml Gemüsebrühe
ca. 150g Mascarpone.
Salz, Pfeffer
Frischen Knoblauch, oder Knoblauchgranulat
Oregano, Liebstöcklgewürz.
__________________________________________________________________
Das Rezept steht hier unter "vegetarisch", da ja "leider" Mascarpone mit verarbeitet wurde. Wenn man den Mascarpone wegläßt, kann man das Rezept auch unter "vegan" einordnen.
__________________________________________________________________
Bratet zuerst die Seitanmedaillons scharf an!
__________________________________________________________________
Dann gebt die in Streifen geschnitten Zwiebeln dazu und bratet sie weiter an.

__________________________________________________________________
Die in Scheiben geschnitten Champignons kommen auch dazu.
Bratet sie weiter an, bis die Champignons etwas wasser abgeben.

__________________________________________________________________
Nehmt nun die Seitan-Medaillons aus der Pfanne...
Jetzt könnt ihr die Brühe angießen und die Champignons weiterschmoren lassen.
__________________________________________________________________
Um den Mascarpone leichter unterrühren zu können, schöpft so viel wie möglich von der Champignonbrühe ab, gebt sie in ein hohes Gefäß und rührt mit einem Schneebesen den Frischkäse unter und glatt.

__________________________________________________________________
Jetztz zurück mit der Creme in die Pfanne.
Laßt sie noch ca. 15 Minuten einköcheln, daß sie noch cremiger wird.
__________________________________________________________________
Wer mag kann noch Erbsen und Brechbohnen dazugeben!

__________________________________________________________________
Schmeckt mit jetzt den Gewürzen ab!
__________________________________________________________________
Dann legt ihr die Seitanschnitzel wieder ein und laßt sie nochmal warm werden.

__________________________________________________________________
Und dann kann serviert werden!

__________________________________________________________________
Guten Appetit!!!


Bildergalerie

Seitan Schnitzel

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü