Die Gurken-Tortillas: - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Gurken-Tortillas:

Ab in die Küche!! > 06. Experimentell
Zutaten:
2 Weizentortillas
1 Salatgurke
Frischkäse
Füllung nach belieben
_____________________________________________________________________
Zubereitung:
Total einfach, muß man aber erst mal drauf kommen...

Schneidet die Gurke in der Mitte auseinander und entfernt die Samen mit einem
Löffel. Den entstandenen Hohlraum könnt ihr jetzt befüllen, mit allem was ihr
gerne habt. Bei mir ist es hier etwas Senf und Lachs.

Legt die Weizentortillas etwas überlappend nebeneinander und legt die
Gurkenhälften Darauf.

_____________________________________________________________________
Jetzt bestreicht ihr die Gurkenhälften mit etwas Frischkäse und Füllt die Hälften
weiter.

_____________________________________________________________________
Danach die Beiden Gurkenhälften aufeinander legen.

_____________________________________________________________________
Und jetzt einfach die Tortillas darumrollen...

_____________________________________________________________________
Fertig!

_____________________________________________________________________
Man kann natürlich auch noch die Tortillas mit etwas bestreichen und so eine
weitere Schicht einbringen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Guten Appetit!

Bildergalerie

Gurken-Tortillas

Wenn euch das Rezept gefällt, schreibt mir das doch ins Gästebuch!
www.lampengeist.de
Gesamtbesucher
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü