Tajine: Rinder-, Schweinefleisch und Gemüse - Lampengeist-DE

www.lampengeist.de
Projekt - Jahr: 5
Projekt - Tag: 1626
2021 - Tag: 165
Weil das Abnehmen nichts mit Zauberei zu tun hat,
...by DaCeilon
aber ansonsten wirklich sehr schwierig ist:
Alle Tips absolut kostenfrei!!!
Direkt zum Seiteninhalt

Tajine: Rinder-, Schweinefleisch und Gemüse

Ab in die Küche!! > 16. Tajine
Zutaten:
  • 400g Rindergulasch
  • 300g Schweinebauch
  • 3 Knoblauchzehen, aus der Knoblauchpresse
  • 2 große Zwiebeln, in gwürfelt / geschnitten
  • 3 große geschnittene Tomaten (oder pürierte Pizzatomaten)
  • 1 großer Löffel Butterschmalz
  • 4 Kartoffeln in 1/6tel gespalten
  • Olivenöl, 3 EL
  • 1El Salz
  • 1Tl Ingwerpulver
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 Tl Curcuma
  • 1/2 Tl Curcuma
  • 1 Bund Koriander Koriander, frisch gehackt
  • 1 Bund Petersilie, frisch gehackt
_____________________________________________________________________
Zubereitung:

  1. Gebt das Öl in die Tajine und schaltet die Herdplatte ein.
  2. Wenn sich das Öl leicht erwärmt hat, den Knoblauch und die Zwiebeln einrühren.
  3. Dann die Gewürze, Kräuter und das Fleisch zugeben und gut durchrühren,
    das alle Zutaten gut vermengt sind.
  4. Nun noch die Tomaten dazu geben, umrühren und mit dem Deckel die Tajine verschließen.
  5. Eine Stunde auf kleiner Flamme schmoren lassen.
    In der Zwischenzeit die Kartofffeln vorbereiten.
  6. Nach der Stunde den Deckel abheben, das Butterschmalz locker in der Mitte auf das
    Fleisch geben und die Kartoffelspalten sternförmig ringsum anordnen.
  7. Noch mit etwas Salz bestreuen und auf kleiner Flamme eine weitere Stunde mit
    geschlossenem Deckel schmoren lassen.

Guten Appetit!

Bildergalerie
1. Tajine "Rindfleisch"

Wenn euch das Rezept gefällt, schreibt mir das doch ins Gästebuch!
Aktualisiert am 14.06.2021
Zurück zum Seiteninhalt