Reisfleisch: - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisfleisch:

Ab in die Küche!! > 07. Fleisch
Zutaten:
1kg Schweine- oder Rindergulasch
1große Zwiebel
250g Braune Champignons
2 Dosen "Pizzatomaten" stückig
3 Paprika
500g Tiefkühlgemüse
Olivenöl
1 Tasse Langkornreis
frischen Knoblauch
2 Gemüsebrühwürfel
Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf und süß.
__________________________________________________________________
Nehmt das Tiefkühlgemüse aus den Frierer und laßt es antauen.


Erhitzt das Olivenöl in einem großen Topf.
Bratet das Fleisch solange an, bis es Farbe bekommt.
In der Zwischenzeit schneidet ihr die Zwiebeln in nicht zu klenie Würfel.
Gebt die Zwiebeln zum Fleisch und bratet alles weiter an.
Wenn ihr merkt, daß die Zwiebeln Wasser ziehen, gebt die Dosentomaten dazu.


Eine Dose könnt ihr als "Messbecher" verwenden. Gebt mindestens zwei Dosen Wasser dazu. Kocht alles auf und fügt die Brühwürfel dazu.
Jetzt muß alles mindestens eine Stunde kochen. Nun könnt ihr in aller Ruhe die Champignons und die Paprika schneiden.


Zerquetscht den Knoblauch, schält ihn und gebt ihn gleich in den Topf.


Wenn die erste Stunde abgelaufen ist, gebt die Paprika dazu... Nach weiteren 20Minuten die Champignons.
Wenn ihr merkt, das die Champignons an Größe verlieren, schmeckt alles mit den Restlichen Gewürzen ab.


Ihr könnt etwas "überwürzen", denn der Reis nimmt dann noch einiges mit.


Und jetz solange kochen, bis der Reis gar ist.
Leider hab ich von dem fertigen Gericht kein Foto gemacht.

Laßt es euch schmecken!!!

Bildergalerie

Reisfleisch

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü