Ein veganer Sauerkrautsalat: - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein veganer Sauerkrautsalat:

Ab in die Küche!! > 13. Vegan
Zutaten:
500g Sauerkraut, 400g Champignons, 200g Zwiebeln
eine Stange Lauch, 1 Paprika, 250g Räuchertofu, Essiggurken
Worcester-Sauce, etwas Kümmel, Salz, Pfeffer, Knoblauch,
Etwas Öl und Balsamico-Essig (alles nach Belieben), Wasser.
_____________________________________________________________________
Schält und halbiert die Zwiebeln, und schneidet sie in feine Ringe. Bratet sie in einer Pfanne an.
Wärend die Zwiebeln braten, schneidet die Champignons in nicht zu dünne Scheiben und gebt sie zu den Zwiebeln.


Nun den Tofu in Würfel schneiden und ebenfalls dazu geben. Alles mit etwas Worcester-Sauce ablöschen.
Jetzt bei Bedarf den Kümmel einstreuen. Das Sauerkraut dazu, Deckel auf die Pfanne und ca. 10 Minuten mitköcheln lassen.
Ales gut untereinander heben und mit den in Ringen geschnittenen Lauch bestreuen. Wieder den Deckel auf die Pfanne und richtig abkühlen lassen.

Jetzt gebt ihr die Mischung in eiene große Schüßel und fügt etwas Wasser und Salatöl bei.


Schmeckt alles mit Salz, Pfeffer, dem Knoblauch und Balsamico ab. Es sollte über dem Sauerkraut schon etwas Flüßigkeit zu sehen sein!
Jetzt hobelt ihr die Paprika und die Essiggurken in feine Scheiben und hebt sie noch unter.


Wenn ihr wollt, gießt noch einen "guten Schluck" von dem "Essiggurken-Wasser" an...
Laßt alles noch schön durchziehen...
Und Richtet dann an!

Fertig.

Bildergalerie

Sauerkrautsalat

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü