Curry-Champignons: - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Curry-Champignons:

Ab in die Küche!! > 13. Vegan
Zutaten:
Die Mengen sind variabel...
Ihr braucht:
Campignons (Weiß/braun, oder andere Pilze)
eine Dose Kokosmilch
Suppengemüse
Kohlrabi
evtl. getrocknete Tomaten (falls welche da sind...)
viele Zwiebeln
Öl zum Anbraten
Knoblauch (frisch oder als Granulat)
Salz, Pfeffer
Viel Curry
___________________________________________________________________
Schneidet zuerst das ganze Wurzelgemüse klein (mit dem Nicer Dicer geht´s sooo schnell!)

Hier das Resultat:

___________________________________________________________________
Jetzt gebt alles in eine Pfanne und und bratet es schön an.
Wärend das Gemüse brät,  schneidet die Pilze klein....

___________________________________________________________________
Und bratet si ebenfalls mit dem Gemüse weiter an:

Jetzt gebt die Kokosmilch dazu und lasst alles mit Deckel schön vor sich hin schmoren.
Gebt jetzt das Curry-Pulver dazu...
___________________________________________________________________
Schneidet  den Lauch vom Suppengemüse in Ringe und gebt ih nin die Pfanne.
Hmmmmmm.....
___________________________________________________________________
Ihr könnt es als eigensändiges Gericht essen,
oder als Beilage servieren...

___________________________________________________________________

Guten Appetit!


Bildergalerie

Karottensüppchen mit Ingwer

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü